Unser frisches Öl der Athinolia

Bevor wir dieses Jahr von unserem „normalen“ Olivenöl nach Deutschland schicken können, haben wir schon ein paar Flaschen von unserem Athinolia Öl in Ostfriesland auf Lager gestellt. Von diesem Öl -welches den Namen der Göttin Athene trägt- produzieren wir nur sehr kleine Mengen und daher ist sein Preis auch etwas höher, aber es lohnt sich,…

Weiterlesen

Griechische Weihnachtsbräuche und wie das hier normalerweise läuft

Aufgrund des Weihnachtsstress, den ihr sicherlich auch gut kennt, der im Dezember zu dem Alltagsstress hinzukommt, bin ich diesen Monat leider nicht so oft zum Schreiben gekommen. Einen Weihnachtsblogpost möchte ich jedoch auf jeden Fall mit euch teilen. Hier soll es um das griechische Weihnachtsfest gehen, seine Bräuche und die Feiertage, die sich damit verweben.…

Weiterlesen

Unser Garten nach dem Wildschwein-Angriff

Vor einiger Zeit hatte ich ja einen Post geschrieben über unseren Gemüsegarten hier in Tarapsa („Unser griechischer Dschungel-Garten“), und habe auch erwähnt, dass wir schon angefangen haben das Wintergemüse zu pflanzen. Eigentlich wollte ich später noch mal einen Artikel schreiben und euch mit Fotos zeigen, wie schön unser Garten  auch im Winter gedeiht. Nun, leider…

Weiterlesen

Unser griechischer „Dschungel-Garten“

Ein positiver Aspekt des Landlebens in Griechenland sind die vielen leckeren Gemüsesorten, die man ohne große Schwierigkeiten anpflanzen kann, da das schöne Wetter sie wachsen und gedeihen lässt. Ein kleines Fleckchen Erde hat man eigentlich immer zur Verfügung.

Weiterlesen

Griechen – Alles nur Klischees oder wirklich wahr?

5 Klischees über Griechen und meine Erfahrungen dazu

Weiterlesen

28. Oktober – Griechischer „Ochi-Tag“

Als ich Kind war und in Griechenland zur Schule ging, war das Schulleben geprägt von Festen mit Schulumzügen und Kirchgängen. Jedes Jahr am 28.Oktober wird der griechische Nationalfeiertag gefeiert, mit Schüler- und Studentenumzügen in jedem Ort und mit Militärparaden in den größeren Städten. Damals machte mir das alles einfach Spaß, doch auch wenn die Lehrer…

Weiterlesen

Wie sich unser Haus mit der Hilfe der workawayer verändert hat

Im Juli 2015 hatten wir unseren ersten workawayer, Florenz. Er hat eine Wand eingerissen und damit den ersten Schritt gemacht zu der Renovierung unseres Hauses. Im Laufe des vergangenen Jahres haben wir einige workawayer gehostet, aus verschiedenen Ländern, mit verschiedenen Kulturen. Viele sind zu Freunden geworden, mit manchen haben wir uns nicht so gut verstanden.…

Weiterlesen

Ausflug nach Monemvasia

Morgens um 9.00 Uhr sind wir  los gefahren und haben die ca. 65 km in Angrif genommen. Auf dem Weg dorthin ist Anna ganz außer sich geraten weil sie so lange im Autositz sitzen musste. Leider mag sie es so garnicht im Auto angeschnallt zu sein, was man ja auch nachvollziehen kann. Nachdem Mama und…

Weiterlesen

Die schönsten Strände Lakonias

Unser Dorf, Tarapsa, hat eine Zentrale Lage, fast genau auf der halben Strecke zwischen Sparta und Gytheio. Sparta ist die Hauptstadt Lakonias. Dort befindet sich der zentrale Busbahnhof, an dem alle Busse, aus Athen oder auch aus Kalamata, ankommen. Sparta bietet gute Einkaufsmöglichkeiten und viele Museen. Gytheio hingegen ist eine hübsche Hafenstadt, die ebenfalls Einkaufsmöglichkeiten…

Weiterlesen